Nordlicht – Aurora Borealis

Aurora Borealis die Nordlichter von Kanada

Aurora Borealis die Nordlichter von KanadaDie Aurora Borealis oder Nordlichter, sehen aus wie riesige, schimmernd, hauchdünnen Vorhänge weht im Wind. Es ist eine magische Qualität der Aurora Borealis, die unvergesslich und doch unbeschreiblich für diejenigen, die es nicht gesehen haben ist. Die Farben der Aurora Borealis ist in erster Linie eine schillernde weißlich grün mit roten bis violetten Reflexen oder spektakuläre Rot- und Orangetönen mit großen Flecken von grün. Die Aurora Borealis in Patches, Säulen, Wellen oder spektakuläre Kombinationen aller von diesen sein. Jedes Mal, wenn die Nordlichter beobachten sie Erinnerungen an das letzte Mal sah zu berufen und doch sind sie immer wieder anders und neu zugleich.

Sie können die Aurora Borealis, oder Northern Lights in Kanada besser als irgendwo sonst auf der Welt, da die Aurora Borealis ist um den magnetischen Nordpol, die sich in der kanadischen Arktis kommt durch Baffin Island zentriert.

Wenn die Aurora Borealis ist es am stärksten, Sie Northern Lights in klaren mondlosen Nächten fast überall in Kanada sehen, weg von den Lichtern der Stadt. Wie Sie weiter nach Norden gehen die Wahrscheinlichkeit des Sehens Northern Lights wird größer, und die Aurora Borealis Sie sehen, wird heller und spektakulärer.

Solange unsere Spezies hat sich auf die Erde, die Menschen gewesen sein bei der Aurora Borealis mit Ehrfurcht und Angst sah. Die Menschen haben die Nordlichter verehrt wie Spirituosen oder Götter haben die Menschen das Nordlicht gefürchtet und machte Lieder über die Aurora Borealis. Aber was sind die Nordlichter? Wie sind die Nordlichter erzeugt oder hergestellt.

Die Aurora Borealis, und die Aurora Australis um den magnetischen Südpol, sind immer noch nicht vollständig verstanden. Die Aurora Borealis wird nicht durch das Sonnenlicht reflektieren off von Polareis am Nord- und Südpol, wie die Menschen einst geglaubt erstellt. Wir wissen jetzt, dass Polarlichter auf der Erde werden durch eine Wechselwirkung zwischen Magnetfeld und Strahlung unserer Erde von unserer Sonne. Neben Licht und Wärme, ständig aussendet unsere Sonne Ströme geladener Teilchen die wir kennen als Sonnenwind. Die Protonen und Elektronen im Sonnenwind interagieren mit Magnetfeld unseres Erde. Da diese geladenen Teilchen in die Atmosphäre kommen sie zerschlagen in die atmosphärische Gase, wie Stickstoff und Sauerstoff, im oberen Atmosphäre. Wenn die geladenen Teilchen in dem Sonnenwind kollidieren mit den Atomen von Stickstoff und Sauerstoff, viel Energie übertragen sie an die Atome, die einen angeregten Zustand geben. Da die Atome zusammenbrechen zurück in einen normalen Zustand vergossen sie Energie, die aus als Licht in verschiedenen Farben und Intensitäten, die die Nordlichter oder Aurora Borealis, die wir sehen, sind gegeben ist.

Die unterschiedlichen Farben in der Aurora Borealis ist abhängig von der Höhe und der Art des Gases der Sonnenwind Plasma trifft. Sauerstoff in der unteren Atmosphäre produziert die weißlich grünen Farben der Northern Lights. Sauerstoff in den höheren Lagen leuchtet rot. Wasserstoff und Helium in den höchsten Bereichen der Atmosphäre machen die blau und lila Highlights der Aurora Borealis.

Die wissenschaftliche Erklärungen helfen uns dabei, die Quelle der Aurora Borealis zu verstehen, aber wenn man tatsächlich sehen die Aurora Borealis Sie keinen Zweifel daran, dass es Magie in der Natur und haben die Nordlichter oder Aurora Borealis sind eine der spektakulärsten Ergebnisse der Magie der Natur.

Powered by http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/